#

Fortbildungen für Therapeuten und Pflegenden

Fortbildungen

Workshop:Therapie der OBEREN EXTREMITÄT bei neurologischen Erkrankungen WOE1

Zeitraum: 23.-24. September 2019

Wie läßt sich das Bewegungsspektrum am Arm und der Hand erweitern und verfeinern?

Ein praxisorientierter Workshop der zum Ziel hat, die eigene Handlungskompetenz in der Therapie von neurologisch betroffenen Menschen im speziellen Fokus auf die obere Extremität zu erweitern. Im Vordergrund steht die Vermittlung von praktischen Inhalten durch eine spezielle Befundsystematik, exakte Erklärung spezifischer Techniken und Zeit zum experimentellen Üben.

Ein besonderes Anliegen des Referenten besteht in der Herausforderung, wie sich technisch gute Therapie kontextbezogen in den Alltag integrieren lässt. Daraus entsteht eine pragmatische Mischung aus systematisch individualisiertem Herangehen und evidenzbasierten Trainingsverfahren.

Voraussetzung:
Kurs "Normale Bewegung" wird empfohlen 

Zielgruppe: -

Preis: 220,- €


Referent:
Petra Böker , PT Bobath Instruktorin IBITA


Zum Anmeldeformular zurück zur Übersicht