#

Fortbildungen für Therapeuten und Pflegenden

Fortbildungen

Herstellung von funktionellen Schienen (Hand/Fuß) in der Neurologischen Rehabilitation

Zeitraum: 09. November 2019

In diesem eintägigen Workshop hat jeder TN die Möglichkeit Schienen für Fuß-und Handgelenke aus Cast / Kunststoffgips herzustellen.

Jeder Therapeut kennt die Problematik von handelsüblichen Schienen, die oft nicht individuell genug auf die Problematik des Patienten wirken und deren Beschaffung oft zu lang dauert.

Durch Ihre Arbeit in der Neurologischen Rehabilitation, haben die Dozentinnen über Jahre hinweg Schienen entwickelt, die besonders Stabilität und Mobilität, somit die Propriozeption steigern und den Einsatz der Extremitäten beim Transfer/Gehen und Hantieren funktionell fördern und erleichtern. Diese Schienen können eine günstige Interimslösung für den Patienten darstellen und die Auswahl des geeigneten Hilfsmittels erleichtern.

Das Herstellen der Schienen erfordert Kenntnis über funktionelle Zusammenhänge, das Material und Übung in der Wickeltechnik. Für diese Aspekte ist im Kurs Raum und Zeit, damit jeder Teilnehmer unter Supervision mehrere Schienen selber herstellt.

Zielgruppe: Fortbildung für Ergo-und Physiotherapeuten

Preis: 145,- incl. Material


Referent:
Jörli Trieschman, Physiotherapeutin, Castingteam Waldklinik Kristina Stephansky, Physiotherapeutin, Castingteam Waldklinik


Zum Anmeldeformular zurück zur Übersicht