#

Waldklinik unter den TOP 100 Rehakliniken Deutschlands

Bereits seit einigen Jahren gibt das FOCUS-Magazin jährlich die „TOP-100-Klinikliste" heraus. In diesem Jahr ist zum ersten Mal neben der Akut-Klinikliste auch eine Liste der „Top-Rehakliniken" erschienen. Darunter befindet sich auch die Waldklinik Jesteburg!

Als TOP-100-Rehaklinik sind der Waldklinik im Fachbereich Neurologie sehr gute Ergebnisse in der Strukturqualität bescheinigt wurden; unter Strukturqualität wird die bauliche, technische und personelle Ausstattung der Klinik subsumiert. Ebenso herausgestellt wurde ein hoher Standard bei den Themen „Therapiespektrum“ und „Hygienestandard“. Seit dem Sommer 2016 hat die Waldklinik beispielsweise einen neuen computergestützten Gangtrainer. Der Gangtrainer  Lyra ® bietet als sogenanntes „Endeffektorgerät“ auch nichtgehfähigen Patienten die Chance, geradezu mühelos das Gehen zu trainieren. Eine stabilisierende Aufhängung und zwei Fußplatten ermöglichen eine optimale Aktivierung  des Gangmusters. Es handelt sich dabei um das erste Gerät seiner Art in ganz Niedersachsen, Hamburg und Schleswig Holstein.

Die Waldklinik mit ihrer Hygienefachkraft unterstützt die Aktion „Keine Keime“. In der Klinik sind verschiedene Aufsteller und Plakate verteilt, die über das Thema und seine Wichtigkeit informieren. Dieses ist nur eine der Aktionen, die zeigen, wie wichtig das Thema Hygiene in der Waldklinik genommen wird.

Für den großangelegten Vergleich der Kliniken hat ein von FOCUS beauftragtes unabhängiges Recherche-Institut 1130 Reha-Kliniken sämtlicher Trägerschaften und verschiedener Fachrichtungen untersucht. Das Recherche-Team befragte Klinikärzte und niedergelassene Ärzte, Patientenverbände, Selbsthilfegruppen und Sozialdienstmitarbeiter in Akutkrankenhäusern, welche Kliniken Ihnen besonders positiv aufgefallen waren. Der zweite Schwerpunkt der Befragung war ein ausführlicher Selbstauskunftsbogen der Reha-Kliniken.

Presseartikel

Zurück zur Übersicht